Vorbericht Ahlener SG vs. HSG

Zur kommende Partie reist die HSG Krefeld Niederrhein zur Ahlener SG. Die Mannschaft von Trainer Frederik Neuhaus belegt aktuell den dritten Tabellenplatz. Für die Krefelder geht es einmal mehr um die Verteidigung der Tabellenführung gegen einen direkten Tabellennachbarn.

Donnerstag, 01. Dez 2022

Die Ahlener SG gehört mit einem Altersdurchschnitt von rund 23 Jahren zu einem der jüngsten Teams der Liga. Zum Kader des Gegner gehören zahlreiche Spieler, die die Nachwuchsschule der Münsterländer durchlaufen haben. Die Nachwuchsarbeit spielt eine fundamentale Rolle im Konzept der Ahlener. Auf der Platte ist Ahlen das niedrige Durchschnittsalter allerdings keineswegs anzumerken. Die junge Mannschaft belegt aktuell den dritten Tabellenplatz und ist somit direkter Konkurrent der HSG Krefeld Niederrhein.

Die Ahlener SG konnte als bislang einzige Mannschaft in der aktuellen Spielzeit beide Punkte gegen Krefeld einfahren. Am 1. Spieltag der Saison endete das Spiel beider Mannschaften mit einer deutlichen und verdienten 28:35 (14:18)-Niederlage für die Eagles in der Glockenspitzhalle.

Die letzte Niederlage kassierte die Ahlener SG am 01.11.2022 gegen TuS Opladen. Die Partie ging mit einem 43:26 (17:10) deutlich an Opladen. Die drei anschließenden Spiele gewann Ahlen allesamt.

In der Krefelder Vorbereitung auf die Partie geht es sicherlich auch um das Defensivverhalten gegen David Wiencek. Der jüngere Bruder des deutschen Nationalspieler Patrick Wiencek ist mit 101 Treffern in 13 Spielen Top-Torschütze der Ahlener und belegt aktuell den zweiten Platz der Torschützenliste der 3. Liga Staffel West. 41 seiner Treffer erzielte Wiencek aus sieben Metern.

Für die HSG Krefeld Niederrhein geht es am Samstagabend mit Hinblick auf die Hinrunde um Wiedergutmachung und um die Verteidigung der Tabellenführung. Im Laufe der Saison hat die HSG bewiesen, dass sie Ausfälle über ein starkes Kollektiv gut kompensiert werden können.

Sollten die Eagles in den letzten drei Partien des Jahres weiterhin diese Stärke zeigen, steht einer ruhigen Winterpause nichts im Wege.

Informationen zum Spiel:Anwurf ist am Samstag, 03.12.2022 um 19.00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Halle in Ahlen. Unter sportdeutschland.tv könnt ihr das Spiel auch von zu Hause verfolgen und die HSG Krefeld Niederrhein unterstützen (Kostenpunkt: 4,50 €).