Die HSG-Familie trauert um Oxana Prokoptschuk der Dolphins

Die HSG Krefeld Niederrhein trauert mit ihrem Partner SC Bayer 05 Uerdingen e.V. um Oxana Prokoptschuk, Gründerin und sportliche Leiterin der Cheerleading Abteilung Dolphins, die nach schwerer Krankheit Ende November viel zu früh von uns gegangen ist.

Donnerstag, 09. Dez 2021

Oxana war nicht nur maßgeblicher Treiber für die Erfolge und den Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Krefelds hinaus – sie war zudem als Nationaltrainerin und erfolgreicher Coach deutschlandweit prägend für die Sportart. Hunderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hat sie auf ihrem sportlichen Pfad begleitet, gefördert und international erfolgreich gemacht und war für sie Vorbild, Motivatorin und Vertraute. Für die Auftritte bei den HSG-Heimspielen in der Glockenspitzhalle und im ENNI-Sportpark war Oxana kompetente und leidenschaftliche Ansprechpartnerin, die sich alle Spiele selbst angesehen hat. Wir sind in Gedanken bei Oxanas Familie und Freunden und freuen uns über den ersten Auftritt „ihrer“ Dolphins Dance Group seit dem Ausbruch der weltweiten Corona-Pandemie.