Fritz Ferdinand Bitzel wechselt zur HSG Krefeld Niederrhein

Der HSG Krefeld Niederrhein ist es erneut gelungen einen hoffnungsvollen Nachwuchsspieler langfristig unter Vertrag zu nehmen.
Mit Fritz Ferdinand Bitzel wechselt ein grosses junges Talent aus der Ausbildungsschmiede der Rhein-Neckar Löwen an den Niederrhein.

Donnerstag, 07. Jul 2022

Der frisch gebackene deutsche A-Jugendmeister absolvierte auch bereits erste Einsätze in der U23 Mannschaft der Rhein-Neckar Löwen, welche auf Platz 1 der Hauptrunde in ihrer Staffel der 3. Bundesliga abschloss.

Der in Heidelberg am 07.07.2003 geborene Fritz bringt körperlich und technisch alles mit für einen Mann am Kreis.

Stefan Nippes, sportlicher Leiter der Eagles: „Wir freuen uns einen jungen talentierten Spieler langfristig an uns binden zu können. Wir wollen ihn behutsam aufbauen und freuen uns auf seine Entwicklung!“

Die Eagles heissen den Neuzugang herzlich willkommen und senden direkt auch beste Glückwünsche zu seinem heutigen Geburtstag!

Fritz Ferdinand Bitzel zu seinem Wechsel: „Nach 5 spannenden Jahren bei den Junglöwen mit dem Abschluss der A-Jugend Meisterschaft freue ich mich auf das nächste Abenteuer mit den Eagles. Es gefällt mir hier super gut – alles top organisiert und nach dem ersten Treffen mit meinen neuen WG-Kollegen wird dieser erste positive Eindruck bestätigt. Auch wenn ich als -schwerer Eagle-nicht fliegen kann – freue ich mich riesig meine bisher gemachte Erfahrung einzubringen!“